Vorbereitungsstart beim FC Köniz

Vorbereitungsstart beim FC Köniz

25.06.2018 23:24

Die erste Mannschaft startete heute in die Vorbereitung zur neuen Saison 18/19.

Am heutigen Montag, 25. Juni 2018 endete auch die dreiwöchige Sommerpause der ersten Mannschaft des FC Köniz. Die Verantwortlichen hatten während dieser Zeit hart und intensiv am neuen Kader gearbeitet. So konnte der neue Cheftrainer Gabriel Urdaneta mit seinem Assistenztrainer Tanju Tiryaki beim Trainingsbeginn acht Neuzugänge begrüssen. Der neunte Neuzugang Luther-King Adjei weilt derzeit noch in den Ferien und stösst erst am 3. Juli zur Mannschaft dazu.
Zuvor hatte Sportcheft Arzen Ramadani über die Ziele in der bevorstehenden Saison informiert und die neuen Spieler vorgestellt.

Beim Trainingsauftakt waren 20 Spieler anwesend. Dabei absolvierten Kapitän Miguel Portillo, Marko Dangubic und Valérian Boillat ein individuelles Lauftraining.

Bis zum ersten Meisterschaftsspiel hat die Mannschaft von Trainer Urdaneta noch fünf Wochen Zeit sich körperlich und fussballerisch in eine gute Verfassung zu bringen.

Die Testspiele in der Übersicht:

- 30. Juni 2018 / SR Delémont (1.) - FC Köniz (14:00 Uhr)
- 4. Juli 2018 / FC Breitenrain (PL) - FC Köniz (20:15 Uhr)
- 13. Juli 2018 / SC Düdingen (2.i) - FC Köniz (19:30 Uhr)
- 16. Juli 2018 / FC Aarberg (2.) - FC Köniz (20:30 Uhr, Seeland-Cup)
- 19. Juli 2018 / FC Biel (1.) - FC Köniz (18:30 Uhr, Seeland-Cup)
- 28. Juli 2018 / Yverdon Sport FC (PL) - FC Köniz (17:30 Uhr)

#Vorbereitungsstart #FC #Köniz