FC Stade-Lausanne-Ouchy - FC Köniz

FC Stade-Lausanne-Ouchy - FC Köniz

23.08.2018 15:57

Erneutes Unentschieden

Nach der Niederlage gegen den FC Sion am Helvetia Cup, geht es weiter mit der Meisterschaft. Der FC Köniz muss gegen den etwa stärksten Gegner spielen -  den FC Stade Lausanne-Ouchy. Diese haben von drei Spielen bereits zwei gewonnen und dies immer mit vielen Toren.


Die Lausanner gingen in der ersten Halbzeit auch in der 27. Minute in Führung. Parapar bezwang Leite mit einem direkten  Freistoss.


Nach dem Seitenwechsel sah Gomis bereits in der 61. Minute den gelb-roten Karton und musste den Platz verlassen.  Mit der Überzahl gelang den Könizern prompt der Ausgleich durch Cinquini (63.'). Während der knapp 30 Minuten in Überzahl, gelang es dem FC Köniz nicht, in Führung zu gehen.


Diesen Samstag, den 25. August, wartet bereits der nächste Gegner - SC YF Juventus - um 16:00 Uhr.

#FC #StadeLausanneOuchy #FC #Köniz