FC Köniz - AC Bellinzona

FC Köniz - AC Bellinzona

27.10.2018 11:52

Punkteteilung

An diesem regnerischen Samstag empfing der FC Köniz den AC Bellinzona in Liebefeld. Das letzte Spiel gewann der AC Bellinzona gegen den FC Wohlen 3:2. Die Könizer hingegen, verbuchten eine Niederlage am Berner Derby gegen den FC Münsingen 2:1.


In der Tabelle stehen die Mannschaften vor Spielbeginn mit 22 Punkten auf Platz 6 (FCK) und 7 (ACB).


Die erste Halbzeit war ziemlich ausgeglichen. Beide Mannschaften versuchten nach vorne zu spielen. Dies gelang auch beiden in der ersten Halbzeit. In der 18. Spielminute gelang es Facchinetti, durch einen Pass von Sergi, den Ball ins Tor zu befördern. Leite konnte diesen Ball zwar noch berühren, aber er konnte das Tor nicht verhindern. Vor dem Pausenpfiff versuchte sich Naili in der 43. Spielminute aus einer Distanz von ca. 20 Metern mit einem direkten Schuss aufs Tor. Der Ball prallte jedoch am Torhüter ab und kam Morelli direkt vor die Füsse. Mit wenig Mühe schoss er den Ball ins Tor uns sorgte für den Ausgleich.


In der zweiten Halbzeit gelang keiner Mannschaft die Führung. Es kam zu keinen gefährlichen Torchancen. Nach Spielende stehen beide Mannschaften mit 23 Punkten in der Tabelle auf Platz 5 (FCK) und 6 (ACB).


Das nächste Spiel findet auswärts am 3. November um 17:30 Uhr gegen den aktuell drittplatzierten Yverdon Sport FC statt.

#FC #Köniz #AC #Bellinzona