FC Basel II - FC Köniz

FC Basel II - FC Köniz

07.10.2018 14:26

Auswärtssieg

Der gestrige Gegner in der Meisterschaft war die U21-Mannschaft des FC Basel. Dieses Spiel fand bei sonnigem Wetter auf der Sportanlage "Nachwuchs-Campus" in Basel statt.


In der 6 Spielminute drangen die Basler in den Strafraum der Könizer vor und prüften Torhüter Leite ein erstes Mal. Die Könizer kamen in der 10 Minute zu ihrem ersten Torschuss und nur knapp 7 Minuten später folgte die nächste Torchance. Das erste Tor in dieser Partie fiel in der 27 Minute. Der Angriff der Könizer ging über die linke Seite, der Flankenball von Ramadani konnte Franjic per Kopf direkt ins Tor befördern. Der Basler Torhüter hatte keine Chance den Ball zu halten. Der FC Köniz ging dadurch in Führung. Nur knapp vier Minuten später doppelten sie gleich nach. Diesmal hiess der Torschütze Enis Ramadani – 0:2 für den FC Köniz. Kurz darauf waren noch einmal die Basler an der Reihe. Doch der Ball prallte an die Latte und so stand es nach 45 Spielminuten 0:2 für den FC Köniz.  


Nach dem Seitenwechsel gehörte die erste gefährliche Torchance dem FC Basel II. Nun machten die Basler etwas mehr Druck um ihren Rückstand noch aufzuholen. Doch viele Tormöglichkeiten gab es nicht. In der 68 Minute vergaben die Basler eine Torchance und nur 2 Minuten später ebenso die Könizer. Die zweite Halbzeit hatte mehr Spielunterbrüche und führte zu einer dreiminütigen Nachspielzeit. In dieser gelang Daniele Spataro für die U21-Mannschaft der Basler der Ehrentreffer. Er konnte sich in der Platzhälfte der Könizer den Ball erobern. Gleich nach dem Tor wurde die Partie vom Schiedsrichter beendet. So stand es am Schluss dieses Spiels 1:2 für den FC Köniz. Nach den zwei Niederlagen der Könizer ist dies ein wichtiger Sieg. Es geht weiter mit der Meisterschaft am nächsten Samstag, 13. Oktober 2018. Der Gegner heisst FC Zürich II. Dieses Spiel wird zu Hause um 16:00 Uhr im Stadion Liebefeld stattfinden.

#FC #Basel #II #FC #Köniz Uninitialized string offset: 0 in /home/fckonizc/www/fc-koeniz.ch/Theme/Air/news.php:70