2. Mannschaft mit Top-Leistung

2. Mannschaft mit Top-Leistung

17.02.2018 21:02

Savic schoss den FC Welschenrohr beim 9:0-Sieg mit fünf Toren im Alleingang ab.

Der FC Köniz II setzte den letztplatzierten FC Welschenrohr aus der solothurnischen 2. Liga bereits früh in der eigenen Spielhälfte unter Druck und erzwang beim Gegner durch ein geschicktes und aufsässiges Pressing viele Fehler im Spielaufbau.

Bis zur Halbzeit erspielte sich die Mannschaft von Trainer Pintul etliche Chancen heraus und ging dabei verdientermassen mit einer komfortablen und ruhigen 4:0-Führung in die Pause.

Gleiches Bild nach Wiederanpfiff
Die zweite Mannschaft nutzte die gute erste Halbzeit gleich dazu aus, um auch in den zweiten 45. Minuten dort weiter zu machen wo man aufgehört hatte. Vor allem über die rechte Seite mit dem wirbligen Begbie wurde es immer wieder gefährlich vor dem Tor von Torwart Hug. So gelang es dem Flügelspieler sich drei Assists zu sichern.
Torjäger Savic, der bereits in der Vorwoche für viel Torgefahr gesorgt hatte und massgeblich am Sieg gegen Piamont beteiligt war, konnte sich an diesem Tag gleich fünf (!) Mal in die Torschützenliste eintragen lassen.

Die weiteren Torschützen waren Vranovci, Wildhaber, Gutbub und Walther. Am Ende sprang ein verdienter und souveräner 9:0-Sieg heraus.

Aufstellung FC Köniz II
Separautzki (46. Hasanovic) - Stauffiger, Simic, Rizzo, Nguyen (70. Vlassenroot) - Begbie, Vranovci, Wildhaber, Gutbub (46.) - Walther - Savic.

#Mannschaft #TopLeistung